WAMS Sammlung Warenspende second hand

„Ich möchte meiner Tochter ein gutes Vorbild sein.“

Johann wurde mit Mitte dreißig durch einen Arbeitsunfall mitten aus dem Arbeitsleben gerissen. Diese Zeit brachte ihn an seine persönliche Grenzen. Der gelernte Bäcker arbeitete zuvor viele Jahre im Baugewerbe. „Das passt einfach besser zu mir,“ stellt er nüchtern fest. Die Zeit der Arbeitslosigkeit machte den alleinerziehenden Vater nachdenklich. Johann erkannte, was ihm im Leben wirklich wichtig ist. Die Stelle bei der WAMS Containersammlung ermöglichte es ihm, ausreichend für seine Tochter da zu sein, sich zu stabilisieren und zu qualifizieren. „Meine Tochter hat mir viel Auftrieb gegeben. Ich möchte ihr ein gutes Vorbild sein und bin mir sicher, dass wir das alles gut schaffen werden.“

>> In der Reihe Veränderungen wagen erzählen aktuelle und ehemalige TransitmitarbeiterInnen ihre persönliche Geschichte. <<

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top